ICQ ROXX

Boah ich könnt kotzen, da hat man mal sein ICQ Passwort vergessen und geht auf deren Service um sich ein neues zu holen. Natürlich weis ich meine ICQ nummer noch, was ich jedoch nicht weis ist die drecks eMail die ich damals bei der Registrierung eingegeben hab. Leider braucht man (warum auch immer) seine eMail die im Account eingetragen ist um an sein Passwort zu kommen. Gute Arbeit ICQ!

KategorienAllgemein

10 Antworten auf „ICQ ROXX“

  1. Ja, das Thema kenn ich. Vor allem wenn du eine E-Mail Adresse auf einer Domain hast die dir schon lange nicht mehr gehört oder die wieder frei ist. Du hast eigtl. keine Chance mehr an die Nummer zu kommen, außer du hast irgendwo doch nochmal das Passwort gefunden oder es ist dir wieder eingefallen.

  2. schon klar, nur warum soll ich die angeben wenn sie eh im account steht, reicht es nicht einfach die mail zu versenden? vorallem bin ich sicher das ich die richtige eingegeben hab und nix tut sich.

  3. Naja, dann könnt man dich ja nerven indem man dauernd dein Passwort neu anfordert und du jedesmal ne Mail kriegst .. am besten direkt mit nem neuen Passwort. Die E-Mail-Adresse wird wohl zur Verifikation genutzt ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.